Über mich

Ich empfinde es als wahres Glück, dass ich nahezu jedes Wochenende zwei meiner größten Leidenschaften miteinander verbinden kann. Die Landschafts- und Naturfotografie und meine Touren auf der schwäbischen Alb.

Als fotografischer Autodidakt habe ich mich im Laufe der Zeit vom Allrounder immer mehr in Richtung Landschafts- und Naturfotografie entwickelt. Dabei fokussiere ich mich in den letzten Jahren fast ausschließlich auf die schwäbische Alb, die ich nahezu jedes Wochenende in den frühen Morgenstunden besuche.

Gerade die Lichtstimmungen des frühen Morgens üben auf mich eine große Anziehungskraft aus. Diese Stimmungen so festzuhalten, wie ich sie empfunden habe und damit die Bild-Betrachter daran teilhaben zu lassen, ist die Zielsetzung meiner Werke.

Ich freue mich, dass meine Fotografien immer wieder in Zeitschriften und anderen Medien veröffentlicht werden, da es mir eine Herzensangelegenheit ist, anderen meine Sicht auf die Schönheit der schwäbischen Alb zu vermitteln.

Zu diesem Zweck habe ich im Jahr 2015 auch die Facebook-Gruppe „Schwäbische Alb – Bildschöne Erlebnisse“ gegründet. In ihr haben sich im Laufe der Zeit weit über 20.000 Alb-Liebhaber zusammengefunden, die sich gegenseitig die Schönheit der Schwäbischen Alb präsentieren.

Für das Jahr 2020 ist erneut ein Kalender des Verlages Oertel + Spörer erschienen, der beim Verlag, im Online-Buchhandel sowie in stationären Buchhandel erhältlich ist. Und auch für 2021 ist ein wieder ein Kalender mit meinen Fotografien zu erwarten.

Kalender: Schwäbische Alb 2020
ISBN-10: 3965550136
ISBN-13: 978-3965550131